Sie befinden sich hier:Startseite/Lehrgang Nr. 2020/L022: Richten, Trennen, Fügen – Strukturschadeninstandsetzung an modernen Fahrzeugkarosserien
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Instandsetzung moderner Fahrzeuge stellt hohe Anforderungen an das Werkstattpersonal. In diesem Lehrgang erfahren Sie praxisorientiert alles Wissenswerte über neue materialtechnische Gegebenheiten und moderne Fügeverfahren in der Unfallinstandsetzung. Besondere Beachtung finden dabei u. a. wirtschaftliche Aspekte und die Vorgaben der Fahrzeughersteller.

Es rücken folgende Fragen in den Mittelpunkt:

  • Welche Besonderheiten gibt es bei der Instandsetzung moderner Karosserien?
  • Wie unterscheiden sich die Arbeitstechniken der Instandsetzung bei verschiedenen Materialien?
  • Entsprechen meine Werkstatteinrichtung und mein Know-how noch den technisch- wirtschaftlichen Erfordernissen?
  • Erfüllen meine Reparaturwege die Herstellervorgaben?

Lehrgangsziele:

  • Überblick über neue Karosseriekonstruktionen und Instandsetzungstechnologien
  • Reparaturen mit vorgeschriebenen Fügetechniken ausführen zu können
  • Richtiges Umsetzen der Herstellervorgaben
  • Fähigkeit, auf der Basis von Gerätekenntnissen wirtschaftliche Investitionsentscheidungen zu treffen

 Themenschwerpunkte theoretischer Teil:

  • Eigenschaften moderner Werkstoffe, Herstellungsverfahren
  • Karosseriekonstruktion, Lastpfade
  • Moderne Werkzeuge, kalte/warme Fügeverfahren
  • Zugang zu Herstellervorgaben
  • Notwendigkeit der Karosserievermessung

 Themenschwerpunkte praktischer Teil:

  • Innovative Konstruktionen – Besonderheiten bei der Instandsetzung
  • Moderne Werkzeuge, Füge- und Rückverformungstechniken sowie deren anwendungspezifische Vor- und Nachteile
  • Auswirkungen nicht-fachgerechter Reparatur am Beispiel
  • Herstellung und Prüfung von Fügeverbindungen
  • Vorstellung der elektronischen Karosserieeingangsvermessung

Lehrgangskosten:   

239 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (für ZKF-Mitglieder)

318 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Hier finden Sie die Anmeldung

Nach oben