Sie befinden sich hier:Startseite/Lehrgang Nr. 2020/L013: Funktion und Einstellung der Assistenz- und Lichtsysteme in Abhängigkeit zur Fahrwerksgeometrie
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Immer wieder wird auf die Wichtigkeit einer Achsvermessung als Grundlage aller Einstellungen von Fahrassistenzsystemen hingewiesen. Aber wie wichtig ist die Einstellung der Achsen tatsächlich? In welcher Form und in welchem Ausmaß macht sich eine Veränderung der Achsgeometrie in Bezug auf die Sensorjustierung tatsächlich bemerkbar? Dieses Training soll Werkstattpersonal ansprechen, welche den Kurs „Diagnose elektrischer Systeme in der Karosserie-Instandsetzung – Aufbautraining“ bereits besucht haben. Es werden Themen zu den Fahrassistenzsystemen und deren Justierung vertiefend bearbeitet. Außerdem werden die Themen Neuerungen und Vorgehensweise bei modernen Scheinwerfersystemen und deren Einstellung behandelt. Ein weiterer Punkt ist die Behandlung von Fahrzeugen mit RDKS-Systemen in der Karosseriewerkstatt im Hinblick auf die aktuelle Gesetzeslage und die daraus folgenden Vorschriften.

Ziel des Lehrganges:

Die Teilnehmer sind in der Lage, den direkten Zusammenhang zwischen den Einstellarbeiten von Fahrwerk und Assistenzsystemen herzustellen und können den anfallenden Aufwand argumentativ untermauern. Die Teilnehmer können Einstellarbeiten an Assistenzsystemen vornehmen und die dafür erforderlichen Werkzeuge fach- und sachgerecht anwenden. Außerdem sind die Teilnehmer in der Lage, moderne Beleuchtungssysteme mit den dafür erforderlichen Einstellgeräten zu justieren, sowie einen Scheinwerfereinstellplatz zu beurteilen. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über die Grundfunktion und die praktischen Arbeiten an Reifendruckkontrollsystemen (RDKS).

Lehrgangsinhalte:

  • Einstellen von Kamera- und Radarsystemen
  • Beurteilen der Messwerte in diesen Systemen
  • Fahrachse, Fahrzeuglängsachse und Achsgeometrie
  • Einstellen des Fahrwerks
  • Neuerungen LED- und Laser-Lichtsysteme
  • Ausstattung eines modernen Scheinwerfereinstellplatzes
  • Einstellen von Scheinwerfern mit modernen Geräten
  • Überblick RDKS

Termine:

23./24.04.2020

29./30.06.2020

17./18.09.2020

26./27.11.2020 (jeweils 1,5 Tage)

Lehrgangskosten:

710 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (für ZKF-Mitglieder)

888 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Hier finden Sie die Anmeldung.