Lade Veranstaltungen

„Das Büro verbrennt das Geld der Werkstatt“ war der Titel einer der ersten Vorträge des Seminarleiters L. Stefan Höslinger vor einem größeren Publikum in der K+L-Branche, für den er damals sowohl Lob als auch Kopfschütteln erntete. Seither ist viel passiert und Themen wie umfassende Schadendiagnose, effektive Schadendokumentation, vollständige Kalkulation, Auslastungssteuerung sind definitiv stärker in den Fokus gerückt.

Als Inhaber, Geschäftsführer, Betriebsleiter kenne ich die Stellschrauben „im Büro“, mit denen ich die Produktiven (in der Werkstatt) noch produktiver mache. Als Controller kann ich Prozessergebnisse und Kennzahlen deuten und Maßnahmen zur Erlös- und Ergebnisoptimierung umsetzen. Als Gestalter füge ich den Prozessen von der Schadendiagnose bis zur Fahrzeugübergabe neue Komponenten hinzu, die zu höherer Wertschöpfung führen.

Zu den Schwerpunkten des Seminars gehören:

  • Prozesse in der Kundenbetreuung und Auftragssteuerung
  • Ansätze einer effizienten und effektiven Prozessgestaltung
  • Aufgaben- und Qualifikationsprofile sowie Mitarbeiterstruktur im Büro
  • Raumplanung und Equipment
  • Aktive Planung und Zeitmanagement
  • Analoge und digitale Instrumente für Prozesssicherheit und -effizienz

Teilnahmegebühr: 290,00 €

Buchung

Nach oben